Adventsfreizeit 2019 – Es sind noch Plätze frei

Die Adventsfreizeit der DJK Roland Köln-West e. V. führt auch im Jahr 2019 in das behagliche Freizeitheim Lützingen im Ort Lützingen. Die Wochenendfreizeit vom 13. bis 15. Dezember 2019 steht Kindern im Alter von 5 bis 15 Jahren offen.

Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 50 Euro. Es handelt sich um ein All Inclusive-Angebot, das Bustransfer, Unterkunft, Betreuung, Verpflegung und ein abwechslungsreiches Programm umfasst.

Weitere Informationen unter www.djkrolandwest.de. Anmeldungen sind per E-Mail an den Leiter der Freizeit, Marcel Stabler, an marcel.stabler@djkrolandwest.de möglich.

Save the Date: Sommerfest 2019 am 29. Juni 2019

Unbedingt vormerken: Am Samstag, 29. Juni 2019 feiert die Jugendabteilung der DJK Roland Köln-West e. V . nach mehrjähriger Pause wieder ihr großes Sommerfest im Rochuspark.

Es wird ein großartiges Angebot aus Spiel, Spaß und Leckereien für Jung und Alt geben. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei. Speisen und Getränke gibt es zu sehr zivilen Preisen. Als Höhepunkt wird die Band „Das einzige Känguru“ ein exklusives Konzert geben.

Ei, Ei, Ei! – Bei unserer Osterfreizeit sind noch Plätze frei

Für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren veranstaltet unsere Jugendabteilung für Mitglieder und Nicht-Mitglieder eine Wochenendfreizeit zu Beginn der Osterferien vom 12. bis 15. April. In diesem Jahr führt die Ferienfreizeit des Vereins nach Monschau in das gemütliche Gruppenhaus „Alte Schule Rohren“. Es wird ein abwechslungsreiches Programm mit gemeinsamen Spielen, Basteln, Outdoor-Aktivitäten, etc. geboten.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 65,00 Euro und umfasst Bustransfer, Unterkunft, Vollpension, Betreuung und Programm. Weitere Informationen und Anmeldung über Marcel Stabler, E-Mail: marcel.stabler@djkrolandwest.de, Tel. 0160/4871259.

Das Anmeldeformular kann unter Freizeiten heruntergeladen werden.

Neuer Treffpunkt im Veedel – Vereinsheim der DJK Roland Köln-West modernisiert und erweitert

Nach mehr als zweijähriger Bauzeit konnte am vergangenen Samstag endlich das Vereinsheim der DJK Roland Köln-West e. V. im Rochuspark offiziell wiedereröffnet werden – pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr.

Das Vereinsheim der DJK Roland Köln-West ist seit Jahrzehnten ein zentraler Treffpunkt für den Bickendorfer Sportverein. Vor gut vier Jahren wurde die Entscheidung getroffen, das in die Jahre gekommene Haus zu modernisieren und zu erweitern. Rund zwei Jahre waren fast 50 Handwerker und Ehrenamtliche aktiv, um das Heim auf den neuesten Stand zu bringen.

Nach Fertigstellung im November verfügt das Heim nun über einen deutlich größeren Gemeinschafts- und Partyraum, neue Sanitäranlagen und eine vergrößerte Küche sowie dank eines Anbaus über einen gesonderten Raum für die Schiedsrichter der Fußballabteilung des Vereins.

Während das Heim aufgrund seines dürftigen Zustands in den letzten Jahren kaum mehr für sportbezogene Veranstaltungen und Versammlungen genutzt werden konnte, dient es nun wieder als reger Treffpunkt für die mehr als 1.000 Mitglieder des Breitensportvereins.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Vereinsheim nun endlich fertig ist. Es steckt viel Arbeit darin. Ganz besonders möchte ich mich bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern bedanken, ohne die wir die Modernisierung und Erweiterung nicht hätten schaffen können“, so Jörg Höhn, 1. Vorsitzender des Vereins.

Als Dankeschön an Handwerker und Helfer wurde am Samstag im Rahmen eines Konzerts der Band „Schmeisig“ im erneuerten Vereinsheim gefeiert.

Action statt Couch – Herbstfreizeit in den Niederlanden

Für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren veranstaltet unsere Jugendabteilung für Mitglieder und Nicht-Mitglieder eine einwöchige Ferienfreizeit. In diesem Jahr führt die Ferienfreizeit unseres Vereins in die Niederlande in ein komfortables Gruppenhaus am Ortsrand der Gemeinde Bladel. Das Highlight der Freizeit ist ein Besuch im beliebten Freizeitpark „Efteling“.

Auch abseits dieses Highlights wird ein buntes, aktivitätsorientiertes Programm für Groß und Klein geboten. Dazu gehören Sport, kleine Wanderungen, gemeinsames Spielen und Basteln. Betreut werden die Kinder und Jugendlichen von einem erfahrenen Team aus ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 200 Euro und umfasst Bustransfer, Unterkunft, Vollpension, Betreuung und Programm (inkl. Eintritt in „Efteling“). Weitere Informationen und Anmeldung über Marco Calo, Namibiastr. 25, 50733 Köln, Tel.  0221-42348523, E-Mail: marco.calo@djkrolandwest.de. 

Adventsfreizeit 2016 – Noch Restplätze frei

Vom 16. bis 18. Dezember stimmen wir uns im Rahmen unserer Adventsfreizeit in der Nähe von Wermelskirchen auf Weihnachten ein. Es geht in das gemütliche Gruppenhaus Stolzenberg, das komfortable Zimmer, Tischtennisplatte, Kicker und ein Außengelände zu bieten hat. Die Freizeit kostet lediglich 40 Euro inkl. Unterkunft, Transfer, Verpflegung, Betreuung und Programm.

Derzeit sind noch wenige Plätze für die Adventsfreizeit frei. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Marcel Stabler (marcel.stabler@djkrolandwest.de). Das Anmeldeformular finden Sie hier: https://www.djkrolandwest.de/freizeiten/adventsfreizeit/

Wahlen im Verein: Vorstand bestätigt, Führungswechsel in der Jugendleitung

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der DJK Roland Köln-West e. V. am 2. November wurde auch turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt. Alle Mitglieder des Vorstands wurden dabei einstimmig wiedergewählt. Der geschäftsführende Vorstand des Vereins wird sich daher auch künftig aus Jörg Höhn (1. Vorsitzender), Sabine Harnisch (stellvertretende Vorsitzende), Lothar Carli (Geschäftsführer) und Thorsten Schaar (Kassenwart) zusammensetzen. Im Rechenschaftsbericht verdeutlichte der geschäftsführende Vorstand die positive Entwicklung des Vereins in den letzten rund zwei Jahren. Für die neue Legislaturperiode sind der Umbau und die Sanierung des Vereinsheims im Rochuspark geplant. Derzeit ist davon auszugehen, dass mit den Bauarbeiten im ersten Halbjahr 2016 wird begonnen werden können.

In der Jugendleitung des Vereins gab es hingegen einen Führungswechsel. Kathrin Höhn und Marco Carlo, die die Jugendabteilung über viele Jahre mit Bravour führten, traten aus beruflichen und privaten Gründen nicht erneut an. Der Posten des männlichen Jugendleiters wurde durch Marcel Stabler, der bereits seit einigen sehr aktiv die Ferienfreizeiten des Vereins mitgestaltet, einstimmig nachbesetzt. Für den Posten der Jugendleiterin stand indes keine Kandidatin zur Verfügung, so dass diese Position vorerst vakant bleibt.

Die Jugendabteilung bedankte sich im Rahmen der Jugendjahreshauptversammlung sehr herzlich bei den scheidenden Jugendleitern Kathrin Höhn und Marco Carlo, die die Jugendarbeit des Vereins in den letzten Jahren mit überdurchschnittlich viel Engagement und Enthusiasmus geprägt haben.

Adventsfreizeit 2015: Es sind noch Plätze frei!

Ho, Ho, Ho! Der Ausklang eines ereignisreichen Jahres steht am dritten Adventswochenende an. Während die Eltern zu Hause in Ruhe ihre Weihnachtsvorbereitungen treffen, geht es für die Kinder noch mal hoch her. Tischtennis, Kicker, Plätzchen backen und Basteln, sowie die legendäre Jahresabschlussdisko machen den besonderen Reiz dieser Fahrt aus. Und wenn es dann auch noch geschneit hat ist allen klar: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 35 Euro pro Person. In diesem Beitrag enthalten sind Bustransfer, Unterkunft, Vollpension, Betreuung und ein abwechslungsreiches Programm. Teilnehmen dürfen Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren.

Vielleicht wäre es ja auch was für Ihr/e Kind/er? Wir würden uns freuen!

Mehr Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Jetzt zuschlagen: Nur noch wenige Plätze auf der Herbstfreizeit frei

Es sind nur noch wenige Plätze auf unserer Herbstfreizeit frei! Deshalb: Jetzt zuschlagen! Vom 2. bis 9. Oktober 2015 geht es für 7 Tage nach Bladel in den Niederlanden. Absolutes Higlight der Freizeit ist ein Tagesausflug in den Freizeitpark De Efteling, der nicht umsonst als einer der schönsten Vergnügungsparks Europas gilt. Doch auch abseits von De Efteling wird viel geboten: Bei Tischtennis und Basteln, Malen und Fußball, Chillen und Geländespielen ist für alle Altersklassen etwas dabei.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 150 Euro pro Person. In diesem Beitrag enthalten sind Bustransfer, Unterkunft, Vollpension, Betreuung, der Eintritt in den Freizeitpark De Efteling und ein abwechslungsreiches Programm. Teilnehmen dürfen Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren.

Mehr Informationen zur Freizeit: HIER!

Sommerfest 2015: Gute Laune, Kinderaction und Leckereien

Am Samstag, den 20. Juni steigt das Sommerfest der Jugendabteilung der DJK Roland Köln-West e. V. am Vereinsheim im Rochuspark (Sandweg 54a). Bei hoffentlich bestem Wetter wird für Groß und Klein wieder einiges geboten: Es gibt Leckereien vom Grill, Kuchen, kühle Getränke und jede Menge Kinderattraktionen (Hüpfburg, Schokokusswurfmaschine, Zaubershow, Kinderschminken, etc.).
Wir freuen uns auf Euch!

Sommerfestflyer 2015