Ehrenamt stützt Ehrenamt

Ehrenamtler im St. MoccaDie ehrenamtlichen Mitarbeiter der DJK Roland Köln-West e. V. waren am 5. September im Rahmen der Aktion „Ehrenamt stützt Ehrenamt“ im Begegnungscafé St. Mocca in Bickendorf zum Abendessen eigenladen. Die vom Vorstand des Begegnungscafés St. Mocca ins Leben gerufene Aktion „Ehrenamt stützt Ehrenamt“ hat zum Ziel, Ehrenamtler verschiedener gemeinnütziger Einrichtung miteinander ins Gespräch zu bringen. Hierzu lädt das Café St. Mocca ab sofort in loser Folge die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Vereinen in Bickendorf und Umgebung zum gemeinsamen Abendessen ein. Die Auftaktveranstaltung fand am 5. September statt, eingeladen waren die Ehrenamtler des Breitensportvereins DJK Roland Köln-West e. V. In einer kurzen Ansprache wies das Vorstandsmitglied des St. Mocca e. V., Michael Sachs darauf hin, wie wichtig es sei, die Arbeit von Ehrenamtlern in den unterschiedlichen Vereinen im Veedel zu würdigen. Nach einem ebenfalls von ehrenamtlichen Kräften zubereiteten Abendessen überreichte der Geschäftsführer von St. Mocca, Markus Losse der stellvertretenden Vorsitzenden des DJK Roland Köln-West e. V. , Sabine Harnisch eine Urkunde zur Erinnerung an den geselligen Abend. Die DJK Roland Köln-West bedankte sich im Gegenzug mit einem Stapel Vereins-T-Shirts für die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Begegnungscafés St. Mocca.