Das Konklave von Stolzenberg

Wenn Parteien Wichtiges zu besprechen haben, ziehen sie sich zur Klausurtagung zurück. Wenn es wieder mal einen neuen Papst braucht, treffen sich die Kardinäle zum Konklave in Rom. Auch die Betreuer der Jugendabteilung der DJK Roland Köln West e. V. haben mindestens einmal im Jahr Gesprächsbedarf. Dann treffen sie sich zum sogenannten Betreuerwochenende im Haus Stolzenberg bei Wermelskirchen. So auch am vergangenen Wochenende. Wie jedes Jahr wurde zum einen reflektiert, was im aktuellen Jahr alles gut und vor allem auch, was nicht so gut gelaufen ist; wo und wie man sich noch weiter bei der Durchführung von Freizeiten und Festivitäten verbessern kann. Zudem wird auf einem solchen Betreuerwochenende aber auch das kommende Jahr geplant. Wer organisiert welche Freizeit federführend? Welche Häuser und Busunternehmen sollen gebucht werden? Welche Partys zu Gunsten der Jugendkasse sollen wann stattfinden? Und – das ist wie bei „Täglich grüßt das Murmeltier“ – wie immer die Feststellung, dass unsere Vereinsgarage dringend aufgeräumt werden muss.
Es wird aber nicht nur diskutiert und gearbeitet, sondern das Wochenende dient auch dem „Teambuilding“. Es wir gemeinsam gegessen, Tischtennis und Kicker gespielt, und gelacht.
Sonntags geht es dann regelmäßig mit dem guten Gefühl nach Hause, im laufenden Jahr vieles richtig gemacht zu haben und die gemeinsame Arbeit auch im kommenden Jahr erfolgreich fortsetzen zu können.

Ehrenamt stützt Ehrenamt

Ehrenamtler im St. MoccaDie ehrenamtlichen Mitarbeiter der DJK Roland Köln-West e. V. waren am 5. September im Rahmen der Aktion „Ehrenamt stützt Ehrenamt“ im Begegnungscafé St. Mocca in Bickendorf zum Abendessen eigenladen. Die vom Vorstand des Begegnungscafés St. Mocca ins Leben gerufene Aktion „Ehrenamt stützt Ehrenamt“ hat zum Ziel, Ehrenamtler verschiedener gemeinnütziger Einrichtung miteinander ins Gespräch zu bringen. Hierzu lädt das Café St. Mocca ab sofort in loser Folge die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Vereinen in Bickendorf und Umgebung zum gemeinsamen Abendessen ein. Die Auftaktveranstaltung fand am 5. September statt, eingeladen waren die Ehrenamtler des Breitensportvereins DJK Roland Köln-West e. V. In einer kurzen Ansprache wies das Vorstandsmitglied des St. Mocca e. V., Michael Sachs darauf hin, wie wichtig es sei, die Arbeit von Ehrenamtlern in den unterschiedlichen Vereinen im Veedel zu würdigen. Nach einem ebenfalls von ehrenamtlichen Kräften zubereiteten Abendessen überreichte der Geschäftsführer von St. Mocca, Markus Losse der stellvertretenden Vorsitzenden des DJK Roland Köln-West e. V. , Sabine Harnisch eine Urkunde zur Erinnerung an den geselligen Abend. Die DJK Roland Köln-West bedankte sich im Gegenzug mit einem Stapel Vereins-T-Shirts für die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Begegnungscafés St. Mocca.

Sommerfest 2014 – 14. Juni 2014 !

Hallo!

Das Wetter ist zwar derzeit noch sehr wechselhaft und man mag vielleicht noch nicht so richtig an Sommer denken. Aber das soll uns nicht davon abhalten auch in diesem Jahr wieder unser Sommerfest am Clubheim zu veranstalten. Zu günstigen Preisen und bei dann natürlich perfekten Wetter sind Sie herzlich eingeladen uns an diesem Tag zu besuchen.

Start:  13 Uhr – 14.06.2014
Ort – Clubheim | Anfahrt – Siehe hier

Neben verschiedenen Stationen für Jung und Alt gibt es natürlich auch ausreichend Gelegenheit sich über unsere Verein und unsere Arbeit im Verein zu informieren bzw. sich in geselliger Atmosphäre mit den Freunden und Bekannten zu unterhalten.

Die beiden Highlights in diesem Jahr sind sicherlich wieder der Live-Auftritt der Band „Knot5“, die dem ein oder anderen unter dem Namen „No Practice“ aus dem letzten Jahr bekannt sein mag, sowie die kleine Zaubershow im Vorfeld des Auftritts.

Hier noch ein paar Eckdaten zum Fest zur Einstimmung:

  • Tombola mit tollen Preisen
  • Spiele aller Art
  • Torwandschießen
  • Schokokusswurfmaschine
  • Kölsch vom Fass
  • Waffeln und Grillstand
  • Kinderschminken
  • Hüpfburg

Wie in jedem Jahr sind auch dieses Jahr die Kinderattraktionen kostenlos und alle anderen Einnahmen gegen zu 100% in den Verein!

Wir freuen uns Sie persönlich am Sommerfest begrüßen zu können.

Sollten Sie bei Facebook angemeldet sein: Hier ist die entsprechende Veranstaltungsseite.

ÜBUNGSLEITER/IN GESUCHT…..!!!!!

 Ab sofort als Vertretung bis zu den Sommerferien

Wir suchen eine(n) zuverlässige(n) Übungsleiter|in für den Bereich Schwimmen.

Voraussetzung:

  • Erfahrung in der Nichtschwimmerausbildung und Damen-Wassergymnastik
  • Gültiges DLRG Silber-Abzeichen

 

Zu besetzen sind die folgenden Stunden:

Dienstags

Lehrschwimmbecken, Grundschule Erlenweg, Erlenweg 16, 50827 Köln-Bickendof

16.30 – 17.30 Uhr      Kinderschwimmen

17.30 – 18.30 Uhr      Kinderschwimmen

18.30 – 19.30 Uhr      Kinderschwimmen

19.30 – 20.30 Uhr      Damen-Wassergymnastik

 

Pro Zeitstunde können wir eine Entschädigung in Höhe von 13,00 EUR bezahlen.

Bei Interesse oder Rückfragen bitte melden bei

 

DJK Roland Köln West e.V.

Sabine Harnisch

Email: Sabine.Harnisch@djkrolandwest.de

Tel:      0221/530 27 71

Mitgliederversammlung 2013: Vorstand einstimmig im Amt bestätigt

Am Montag fand die Mitgliederversammlung unseres Vereins im Clubheim im Bickendorfer Rochuspark statt. Geschäftsführer Lothar Carli blickte positiv auf die letzten zwei Jahre Vorstandsarbeit zurück. Der Verein ist weiter gewachsen und hat inzwischen rund 1030 Mitglieder. Er gehört damit auch weiterhin zu den größten Breitensportvereinen im Stadtbezirk. Größte Vereinsabteilung ist die Fußballabteilung mit rund 300 Mitgliedern. Lothar Carli dankte ausdrücklich den ehrenamtlichen Trainern und Übungsleitern für ihre Arbeit: „Ihr seid hoffentlich auch weiterhin mit so viel Herzblut dabei“. Anschließend wurde der bisherige Vorstand jeweils einstimmig von den Mitgliedern im Amt bestätigt. Der geschäftsführende Vorstand setzt sich weiterhin aus Jörg Höhn (1. Vorsitzender), Sabine Harnisch (stellvertretende Vorsitzende), Lothar Carli (Geschäftsführer) und Thorsten Schaar (Kassierer) zusammen.
Größtes Projekt des alten und neuen Vorstands in den kommenden zwei Amts-jahren sind Umbau und Sanierung des Clubheims im Rochuspark, die in 2014 nach vielen Jahren der Vorbereitung beginnen sollen.
Unmittelbar vor der Mitgliederversammlung fand bereits die Jugendver-sammlung der Jugendabteilung der DJK Roland Köln-West e. V. statt. Die Abteilung hatte auch in den vergangenen zwei Jahren wieder erfolgreich zahl-reiche Kinder- und Jugendfreizeiten organisiert. Dementsprechend wurde die Jugendleitung einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Jugendleiter/in bleiben damit Kathrin Höhn und Marco Calo.

Geschäftsführender Vorstand (v.l.): Lothar Carli, Jörg Höhn, Sabine Harnisch, Thorsten Schaar
Geschäftsführender Vorstand (v.l.): Lothar Carli, Jörg Höhn, Sabine Harnisch, Thorsten Schaar

8 Stunden Party mit 50 Prozent auf Alles

Gestern fand das große Bickendorfer Oktoberfest der DJK Roland Köln-West statt. Im Vereinsheim im Rochuspark feierten rund 50 bestens gelaunte Gäste bei Original-Oktoberfestbier und bayerischen Spezialitäten (Weißwürste, Spießbratenbrötchen und Co.). Los ging es um 18 Uhr mit dem ersten Fassanstich. Bis 2 Uhr nachts wurde gefeiert, geschunkelt und auf Tischen getanzt.
Was macht das Bickendorfer Oktoberfest so besonders? Keine ewigen Wartezeiten, um einen Platz oder eine frische Maß zu bekommen, sehr nette Partygäste und vor allem zivile Preise. Während die Maß auf dem Oktoberfest in München in diesem Jahr rund 10 Euro kostete, kam man in Bickendorf schon für 5 Euro an einen bis an den Eichstrich mit Oktoberferstbier gefüllten Maßkrug.

Großes Sommerfest am 15. Juni 2013

Wie die schnell die Zeit doch vergeht! Die DJK Roland Köln-West e. V. lädt Euch auch in diesem Jahr herzlich zu ihrem traditionellen Sommerfest am Samstag, den 15. Juni 2013 ab 14 Uhr am Clubheim im Bickendorfer Rochuspark (Wegbeschreibung) ein.

Auch in diesem Jahr wird für Groß und Klein wieder einiges geboten. Für die Pänz gibt es eine Hüpfburg, Kinderschminken, eine Schokokuss-Wurfmaschine, einen fantastischen Zauberer und vieles mehr. Wie jedes Jahr sind alle Kinderattraktionen kostenlos!

Für die „Großen“ gibt es ein Preistorwandschießen mit attraktiven Gewinnen, eine große Tombola und kühles Kölsch vom Fass.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. So gibt es Kuchen, frisch gebackene Waffeln, Leckereien vom Grill, frische Salate und Reibekuchen. Und das alles zu sehr zivilen Preisen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Fahrradtour nach Dormagen abgesagt!

Leider sehen wir uns gezwungen die Fahrradtour nach Dormagen für den 25.05.2013 aufgrund geringer Teilnehmeranzahl abzusagen.

In Anbetracht der geringen Rückmeldung, nämlich keine, ist es auch fraglich ob in Zukunft wieder eine Radtour geplant wird.  Schade das wir diese alte Tradition bei DJK Roland Köln-West e.V. nicht wieder aufleben lassen konnten.

150 Mann un en Fahn vürre dran – Karnevalsparty der DJK Roland Köln-West

Karnevalsfreitag, 20 Uhr, die Party kann – wie jedes Jahr – beginnen. Nicht ganz 150 Mann schauen im Laufe des Abends vorbei, um im Vereinsheim der DJK Roland Köln-West die alljährliche Karnevalssause zu zelebrieren. Bei leckerem Kölsch und leckeren Snacks zu mehr als günstigen Preisen tanzten und schunkelten die Feierwütigen bis 3 Uhr nachts. Die Einnahmen der Party kommen der Kinder- und Jugendarbeit des Vereins zu Gute.
Karneval2013 - Web